Willkommen!

Es brauchte 40 Jahre, um nach den Gräueltaten des 2. Weltkriegs die Psychiatrie wieder halbwegs gesellschaftsfähig zu machen. Selbsthilfezentren arbeiten parallel energisch daran, Betroffenen durch die Identifikation mit Krankheitsbildern bei Mitbürgern aus der Isolation zu helfen.
Derzeit habe ich den Eindruck, das dies innerhalb weniger Jahre wieder zertreten wird. Auf Grund von Logistik und anderen ökonomischen Interessen.

In diesem Sinne folgt auf diesen Seiten eine Analyse des Klinikaufenthalts.